Realtime Revolution in Marketing, Vertrieb & Service

Als Fachkonferenz in der Ausstellung diskutiert die CeBIT Digital Marketing Arena 2017 die Veränderungen in Marketing, Vertrieb und Service durch Echtzeit-Analysen und Automatisierungen der Prozesse in Digital und Analog.

Als dritter Themenkomplex der CeBIT Digital Marketing Arena wurden für 2017 die Diskussionen um die Herausforderungen und Potentiale von Daten-basierten Aussteuerungen und Automatisierungen der digitalen und analogen Kundenprozesse festgelegt. Hierbei geht es einmal mehr um die Potentiale von Technologie und die Herausforderung für Prozesse und Organisation bei der Integration der Echtzeit-Daten-Analysen und Echtzeit-Anpassung von Prozessen und Inhalten in Marketing, Vertrieb und Service. So bedarf die umfassende Anwendung der Daten-Basierten Analyse- und Anpassungsmöglichkeiten sowohl weitreichender Änderungen in den Herangehensweisen der Planung als auch Steuerung der Prozesse.

Neben der Veränderungen für das Unternehmen ist auch hier die Sicht auf den Kunden zu berücksichtigen. Auch hier gilt inwieweit die Automatisierung einen Mehrwert für das Unternehmen und das Markenimage bringt - und an welchen Stellen wiederum aus Kundensicht die Automatisierung eher negative Effekte in der Wahrnehmung durch den Kunden erhält. Diese und weitere Aspekte sind ebenfalls Gegenstand der Diskussionen der CeBIT Digital Marketing Arena 2017.

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

Michaela Hamori-Satzinger (factory42): Faktor Mensch ist die große Herausforderung bei 360-Grad-Blick auf den Kunden

Im heutigen Experten-Interview zur CeBIT Digital Marketing Arena 2017 freuen wir uns über die Antworten von Dr. Michaela Hamori-Satzinger. Sie ist Geschäftsführerin der factory42 und eine ausgewiesene Expertin zu den Themen analytisches CRM, Marketingkommunikation und digitales Marketing. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung datenbezogener Marketingstrategien und digitaler Kommunikationsstrecken in den Branchen Handel, Konsumgüter, Automotive, ITK und Versicherungen.1. Frau Dr. Hamori-Satzinger - Sie unterstützen mit factory42 die CeBIT Digital Marketing Arena 2017. Mit welchen Themen kommen Sie auf die CeBIT?

Link zum Original-Beitrag
Digitaler Kundennutzen, intelligente Automatisierung & Echtzeit-Revolution sind Schwerpunkte der CeBIT Digital Marketing Arena 2017!

In knapp 9 Wochen öffnet die CeBIT 2017 in Hannover ihre Tore und mit ihr start die CeBIT Digital Marketing Arena in die zweite Runde. Im Mittelpunkt stehen wieder die aktuellen Veränderungen bei der digitalen Transformation in Marketing, Vertrieb und Service. Wie an anderer Stelle geschrieben - geht es dabei dieses Jahr um die nächste Welle der "Disruption" in diesem Bereich. Im Speziellen sind es dabei drei Themenkomplexe, die wir im Beitrag erläutern.

Link zum Original-Beitrag
Dietmar Dahmen: Der Content ist King, aber der Kontext ist King Kong

Die Keynote von Creative Consultant Dietmar Dahmen auf der CeBIT Digital Marketing & Experience Arena 2016 war sicherlich eines der Highlights der Veranstaltung. Dahmen, der über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing und Werbung verfügt, ist heute ein weltweit gefragter Redner und Innovations-Experte. Für uns ein guter Grund, seinen Vortrag noch einmal Revue passieren zu lassen.

Link zum Original-Beitrag
Startschuss für die Vor-Registrierung zur CeBIT Digital Marketing Arena

Nach der Festlegung des Themenschwerpunktes haben wir auch unsere Vor-Registrierung freigeschaltet. Damit ist es möglich, dass Sie sich schon heute Ihre kostenfreie Teilnahme zur CeBIT Digital MarketingArena sowie das damit verbundene CeBIT Ticket reservieren können. Hier ein paar Gründe, warum Sie das heute schon machen sollten!

Link zum Original-Beitrag
Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen
Schliessen